• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

ARCA X-TRACT BREW

€48,64 *
Kaffeebereiter aus Glas mit doppeltem Edelstahl-Spezialfilter für perfekten, von Hand gefilterten Kaffee ohne Filterpapier. Spart Geld und tut Gutes für die Umwelt. Natürlicher Filterkaffee - ohne Papier, ohne Plastik, ohne Druck
Lieferzeit innerhalb von 1-3 Werktagen
Bestellt für 12:00:00, morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
ARCA X-TRACT BREW

ARCA X-TRACT-BREW besteht aus einem hitzebeständigen Borosilikatglas-Krug mit klarem oder farbigen Griff, einem Porzellandeckel mit versilbertem Knauf und einem Doppelsiebfilter aus Edelstahl. Das patentierte Filtersystem erlaubt es auf die erdenklich einfachste Art einen hervorragenden Kaffee direkt in der Kanne zu brühen und zu servieren. Der Filter muss nicht herausgenommen werden. Ohne Papier, Plastik oder Druck auf den Kaffee. Sehr einfach zu reinigen.

ARCA Carl Henkel Brewers all variants.jpg

Guter Kaffee ist einfach!


X-TRACT-BREW ist eine einfache Methode um einen guten Kaffee ohne die Verwendung von Filterpapier frisch zu kochen. Das Brühen des Kaffees erfolgt ohne "Druck" im Gegensatz zu French Press oder Espresso. Der Kaffee taucht sozusagen voll in das Wasser ein, ähnlich wie beim Tee kochen oder beim professionellen coffee cupping. Das erlaubt dir deinen Kaffee genau so zu kochen, wie er für dich im jeweiligen Moment passend ist. Was meinen wir genau damit?
 Du bestimmst den Mahlgrad, die Kaffeemenge und die Wassertemperatur, abgestimmt auf deinen eigenen Geschmack. Alles ist erlaubt. Soll es ein fruchtiger, milder Coldbrew an einem warmen Sommertag sein, oder ein starker After-Dinner Kaffee für dich und deine Gäste. Vielleicht möchtest du deinem Kaffee auch spezielle Aromen hinzufügen, oder den Coldbrew mit ein wenig Gin probieren. Allein Du entscheidest, es gibt unzählige spannende Varianten. Wahrscheinlich die Umweltfreundlichste Methode um einen leckeren Kaffee frisch aufzubrühen.

ARCA Carl Henkel Brewers clear handle.jpg

Coldbrew


Es gibt verschiedene Möglichkeiten Cold Brew zuzubereiten. Entweder gießt du den Kaffee mit kaltem Wasser auf und lässt ihn über Nacht (für ca. 12 Stunden) im Kühlschrank ziehen oder du gibst Eiswürfel auf den Kaffee im Filter. Durch das Schmelzen der Eiswürfel wird der Kaffee langsam extrahiert.

Beide Methoden sind einen Versuch wert.

Wir machen Cold Brew ganz einfach nach dem Rezept von Joe von Flat Caps Coffee aus Newcastle. Er ist mehrfach ausgezeichneter Barista in England. Joe empfiehlt 65g fein – mittelfein gemahlenen Kaffee mit ca. 700 ml kaltem Wasser aufzugießen, gut umrühren und ganz einfach über Nacht mindestens 10 Stunden im Kühlschrank ziehen zu lassen. Fertig. Mit Eis servieren wenn man möchte. Der Cold Brew ist einige Tage haltbar. Den Filter kann man rausnehmen bzw. am besten den Kaffee in einen Krug umfüllen da Du ja die ARCA benötigst um Deinen Frühstückskaffee aufzubrühen...

Carl Henkel Brewers Arca Cold Brew

Das schöne und funktionale Design der ARCA Kaffeekanne


X-TRACT-BREW ARCA besteht aus einem hitzebeständigen Borosilikatglaskrug und einem Doppelsiebfilter. Das patentierte Filtersystem wurde vom Design Team von Victor & Victoria aus Taiwan erdacht und entwickelt. Die Filter werden mit einer seit Generationen überlieferten Ätztechnik hergestellt. Hochspezialisierte Glasbläser fertigen die Glaskrüge Stück für Stück in Handarbeit. Der patentierte Porzellandeckel ist mit einem dünnen Silikonring versehen, damit kann der Filter sicher herausgenommen werden und sollte beim vorsichtigen Eingießen nicht herunterfallen.

X-TRACT-BREW ist ein Design von Yamamoto & Co für Carl Henkel Brewers

ARCA Carl Henkel Brewers amber handle.jpg

Jeder kann guten Kaffee brühen!


1. Kaffee ist eine sensible Delikatesse, deren Geschmack in hohem Masse abhängig ist von der Qualität des Rohkaffees und dem Können des Kaffeerösters. Informiere dich auch über die Herkunft des Kaffees, versuche so zu vermeiden, Kaffee von ausgebeuteten Farmern zu kaufen.

2. Der Röster holt das Beste aus dem Kaffee heraus. Es gibt solche, die in erster Linie viel darüber reden, und solche die wahre Meister sind. Schätze dich glücklich einen Röster zu finden, der die Kaffeebohnen nach deinem Gusto röstet und auch noch seine Zulieferer persönlich kennt.

Für das X-TRACT-BREW Verfahren empfehlen wir eine dunkle Röstung, da der Kaffee ganz ohne Druck gefiltert wird. Du kannst aber grundsätzlich jede beliebige Kaffeesorte verwenden, auch im Supermarkt gibt es manchmal gute Fair Trade Sorten.

3. Wir empfehlen die Bohnen zu Hause oder beim Einkauf mittelfein zu mahlen. Das Ziel ist es, möglichst viel Geschmack zu extrahieren. Manche Sorten vertragen auch einen gröberen Mahlgrad probiere es einfach aus.

4. Wie magst Du deinen Kaffee am liebsten? Trinkst Du gerne morgens eine größere Tasse etwas leichteren Kaffee mit Milch und tagsüber oder nach dem Essen darf der Kaffee etwas stärker sein?

Als Anhaltspunkt kannst Du 5 g Kaffeepulver je 100 ml Wasser ausprobieren. Ein gehäufter Teelöffel entspricht ca.  4-5 g Kaffee. Wenn Du also von  6-8 Teelöffel pro Kanne und 800 ml Wasser ausgehst, kommst Du mit etwas mehr oder weniger Kaffee nach einiger Zeit zu der genau richtigen Menge für deinen Lieblingskaffee.

5. Bringe nun frisches Wasser zum kochen, eine Wassertemperatur von 92-96° beim Überbrühen des Kaffeemehls ist optimal.

6. Rühre nun den Kaffee leicht um, und lasse deinen X-Tract-Brew 4-5 Minuten ziehen. Der Filter kann bedenkenlos in der Kanne verbleiben, der Brühprozess ist nach ein paar Minuten abgeschlossen und somit wird der Geschmack nicht beeinflusst, auch wenn der Filter lange in der Kanne bleibt.

7. Nun kannst Du den heißen Kaffee servieren und genießen! Bitte sei vorsichtig beim Eingießen vor allem bei ganz voll gefüllter Kanne.

8. Um den Filter zu reinigen, entsorge den Kaffeesatz im Kompost oder dem Biohausmüll und wasche ihn unter fließendem Wasser ab. Von Zeit zu Zeit empfehlen wir den Filter in der Spülmaschine oder mit sehr heißem Wasser, Bürste und Spülmittel gründlich zu reinigen, damit sich die Öle vom Kaffeemehl nicht festsetzen.

ARCA Carl Henkel Brewers all handle colors.jpg

Der Unterschied zur French Press Methode

Bei der X-TRACT-BREW kann man jeglichen Kaffee und Mahlgrad verwenden. Nicht nur grob gemahlenen Kaffee wie er bei der French Press Methode aufgrund der Verklumpung empfohlen wird. Das ist auch sicherer, da Unfälle beim Pressen durch zerplatzte Behälter oder einer heißen Fontäne von Kaffee der aus der Tülle schießt, vermieden werden. Darüber hinaus ist der mittel – grob gemahlene Kaffee nicht so vielfältig im Geschmack. Die lösliche Ausbeute ist oft besser bei feiner gemahlenen Kaffees. Auch die Reinigung des Filters ist einfacher als bei der French Press Methode.

ARCA Carl Henkel Brewers green handle.jpg

ARCA X-TRACT-BREW ist in drei Grifffarben erhältlich.
Die transparente ARCA ist in 0,8 und 0,5 Liter erhältlich.

Inhalt: 0.8 Liter für ca. 4-6 Tassen Kaffee. Die 0,5 Liter-Variante ist für 2-4 Tassen Kaffee.

Maße:
Durchmesser Filter 8.5 cm, Höhe 16.5 cm; Länge (mit Griff) 17.5 cm

Bewertungen
Bewertungen
5 Sterne basierend auf 2 Bewertungen
Gabi Meixner 13-05-2020
Bewertungen

ich bin super begeistert von meiner neuen Kaffeekanne. Ich habe schon lange nicht mehr einen so guten Kaffee getrunken!!! Genieße ihn jeden Tag.
Und das so unkompliziert und schnell.
Ich bin sehr froh, dass ich Sie im Internet gefunden habe und empfehle Sie auch sehr gerne weiter. Das Suchen hat sich wirklich gelohnt.
Der Kaffee ist auch sehr lecker und gut bekömmlich.

Steffi 23-04-2020
Bewertungen

Einfach zu bedienen. Entspricht den Erwartungen!
Der Kaffee schmeckt wunderbar!

5 Sterne basierend auf 2 Bewertungen
* Inkl. MwSt. inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten